Angebote zu "Router" (76 Treffer)

Kategorien

Shops

Megasat Twin Sat>IP Server / Router, Transmitte...
93,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erweitern Sie Ihre Satelliten-Empfangsanlage mit Sat>IP-Funktionen. Via Heimnetzwerk verteilen Sie Sat-Programme in HD-Auflösung an bis zu 2 verschiedene Teilnehmer. Sie genießen das umgewandelte Sat>IP-Signal auf mobilen Endgeräten, PC, Mac und Sat>IP-Fernsehern. Sat-Programme via Heimnetzwerk verteilen Der Sat>IP-Server setzt bis zu 2 Sat-Signale in das standardisierte Netzwerkprotokoll um und gibt es in Form von IP-Datenpaketen aus. Komfortables Nachrüsten Ihrer Sat-TV-Anlage Verbinden Sie den Sat>IP-Server mit Ihrem Multischalter (Quattro) oder direkt mit dem Single-, Twin-LNB oder Multischalter ohne DiSEqC. Via LAN-Kabel erfolgt die Verbindung zum Internet-Router. Einfaches Einrichten via Internet-Browser Mit Ihrem Internet-Browser können Sie den Twin-Sat>IP-Server bequem via PC oder Mac konfigurieren. Nach dem Einloggen gelangen Sie auf die Bedienoberfläche des Gerätes. Leistungsstarker Sat>IP-Server mit 2fach-Tuner für DVB-S/S2 Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radioprogramme Einfacher Anschluss am Single-, Twin-LNB oder Multischalter Kompatibel mit Sat>IP-fähigen Endgeräten, Sat>IP-Receivern, Tablet, Smartphone, Mac, PC Komfortable App für Wiedergabe auf verschiedenen DLNA-/UPnP-kompatiblen Endgeräten Streamt bis zu 2 Sat-TV-Programme über das Heimnetzwerk an bis zu 2 Teilnehmer Nachrüstlösung für vorhandene Satelliten-TV-Anlage Software-Update über LAN und USB Anschlüsse: USB (Updates), 2x LNB-/Multischalter-Eingänge (F-Buchse), LAN (RJ45), Netzteil Smartphone, Tablet, PC und Mac als Sat>IP-Receiver verwenden Installieren Sie auf den mobilen Geräten die Sat>IP-App Tivizen, die für Android und Apple iOS erhältlich ist. Sie können auch andere gängige Sat>IP-Apps verwenden. Auf Windows-PCs installieren Sie die Software VLC Player oder DVB Viewer.  Sat>IP mit dem TV Für die Wiedergabe des IP-TV-Signals am TV benötigen Sie einen Sat>IP-Receiver wie beispielsweise Art.-Nr.: 133321. Unterstützt Einkabel und JESS JESS steht für Jultec Enhanced Stacking System. Sie genießen einen größeren Funktionsumfang und eine schnellere Datenübertragung als mit Einkabelsystemen nach dem Standard EN50494. Es wird erwartet, dass JESS der zukünftige Standard wird. Der Twin-Sat>IP-Server unterstützt beide Systeme.

Anbieter: ELV
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Megasat Twin Sat>IP Server / Router, Transmitte...
77,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Erweitern Sie Ihre Satelliten-Empfangsanlage mit Sat>IP-Funktionen. Via Heimnetzwerk verteilen Sie Sat-Programme in HD-Auflösung an bis zu 2 verschiedene Teilnehmer. Sie genießen das umgewandelte Sat>IP-Signal auf mobilen Endgeräten, PC, Mac und Sat>IP-Fernsehern. Sat-Programme via Heimnetzwerk verteilen Der Sat>IP-Server setzt bis zu 2 Sat-Signale in das standardisierte Netzwerkprotokoll um und gibt es in Form von IP-Datenpaketen aus. Komfortables Nachrüsten Ihrer Sat-TV-Anlage Verbinden Sie den Sat>IP-Server mit Ihrem Multischalter (Quattro) oder direkt mit dem Single-, Twin-LNB oder Multischalter ohne DiSEqC. Via LAN-Kabel erfolgt die Verbindung zum Internet-Router. Einfaches Einrichten via Internet-Browser Mit Ihrem Internet-Browser können Sie den Twin-Sat>IP-Server bequem via PC oder Mac konfigurieren. Nach dem Einloggen gelangen Sie auf die Bedienoberfläche des Gerätes. Leistungsstarker Sat>IP-Server mit 2fach-Tuner für DVB-S/S2 Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radioprogramme Einfacher Anschluss am Single-, Twin-LNB oder Multischalter Kompatibel mit Sat>IP-fähigen Endgeräten, Sat>IP-Receivern, Tablet, Smartphone, Mac, PC Komfortable App für Wiedergabe auf verschiedenen DLNA-/UPnP-kompatiblen Endgeräten Streamt bis zu 2 Sat-TV-Programme über das Heimnetzwerk an bis zu 2 Teilnehmer Nachrüstlösung für vorhandene Satelliten-TV-Anlage Software-Update über LAN und USB Anschlüsse: USB (Updates), 2x LNB-/Multischalter-Eingänge (F-Buchse), LAN (RJ45), Netzteil Smartphone, Tablet, PC und Mac als Sat>IP-Receiver verwenden Installieren Sie auf den mobilen Geräten die Sat>IP-App Tivizen, die für Android und Apple iOS erhältlich ist. Sie können auch andere gängige Sat>IP-Apps verwenden. Auf Windows-PCs installieren Sie die Software VLC Player oder DVB Viewer.  Sat>IP mit dem TV Für die Wiedergabe des IP-TV-Signals am TV benötigen Sie einen Sat>IP-Receiver wie beispielsweise Art.-Nr.: 133321. Unterstützt Einkabel und JESS JESS steht für Jultec Enhanced Stacking System. Sie genießen einen größeren Funktionsumfang und eine schnellere Datenübertragung als mit Einkabelsystemen nach dem Standard EN50494. Es wird erwartet, dass JESS der zukünftige Standard wird. Der Twin-Sat>IP-Server unterstützt beide Systeme.

Anbieter: ELV AT
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Megasat Twin Sat>IP Server / Router, Transmitte...
83,10 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Erweitern Sie Ihre Satelliten-Empfangsanlage mit Sat>IP-Funktionen. Via Heimnetzwerk verteilen Sie Sat-Programme in HD-Auflösung an bis zu 2 verschiedene Teilnehmer. Sie genießen das umgewandelte Sat>IP-Signal auf mobilen Endgeräten, PC, Mac und Sat>IP-Fernsehern. Sat-Programme via Heimnetzwerk verteilen Der Sat>IP-Server setzt bis zu 2 Sat-Signale in das standardisierte Netzwerkprotokoll um und gibt es in Form von IP-Datenpaketen aus. Komfortables Nachrüsten Ihrer Sat-TV-Anlage Verbinden Sie den Sat>IP-Server mit Ihrem Multischalter (Quattro) oder direkt mit dem Single-, Twin-LNB oder Multischalter ohne DiSEqC. Via LAN-Kabel erfolgt die Verbindung zum Internet-Router. Einfaches Einrichten via Internet-Browser Mit Ihrem Internet-Browser können Sie den Twin-Sat>IP-Server bequem via PC oder Mac konfigurieren. Nach dem Einloggen gelangen Sie auf die Bedienoberfläche des Gerätes. Leistungsstarker Sat>IP-Server mit 2fach-Tuner für DVB-S/S2 Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radioprogramme Einfacher Anschluss am Single-, Twin-LNB oder Multischalter Kompatibel mit Sat>IP-fähigen Endgeräten, Sat>IP-Receivern, Tablet, Smartphone, Mac, PC Komfortable App für Wiedergabe auf verschiedenen DLNA-/UPnP-kompatiblen Endgeräten Streamt bis zu 2 Sat-TV-Programme über das Heimnetzwerk an bis zu 2 Teilnehmer Nachrüstlösung für vorhandene Satelliten-TV-Anlage Software-Update über LAN und USB Anschlüsse: USB (Updates), 2x LNB-/Multischalter-Eingänge (F-Buchse), LAN (RJ45), Netzteil Smartphone, Tablet, PC und Mac als Sat>IP-Receiver verwenden Installieren Sie auf den mobilen Geräten die Sat>IP-App Tivizen, die für Android und Apple iOS erhältlich ist. Sie können auch andere gängige Sat>IP-Apps verwenden. Auf Windows-PCs installieren Sie die Software VLC Player oder DVB Viewer.  Sat>IP mit dem TV Für die Wiedergabe des IP-TV-Signals am TV benötigen Sie einen Sat>IP-Receiver wie beispielsweise Art.-Nr.: 133321. Unterstützt Einkabel und JESS JESS steht für Jultec Enhanced Stacking System. Sie genießen einen größeren Funktionsumfang und eine schnellere Datenübertragung als mit Einkabelsystemen nach dem Standard EN50494. Es wird erwartet, dass JESS der zukünftige Standard wird. Der Twin-Sat>IP-Server unterstützt beide Systeme.

Anbieter: ELV CH
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
EXIP 4124 - Router, Sat > IP, HDTV, für 24 Teil...
489,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der SAT>IP Server EXIP 4124 „übersetzt'' Fernsehsignale vom Satelliten (DVB-S und DVB-S2) für die Nutzung auf netzwerkbasierten Endgeräten in die IP-Welt. Dies ermöglicht Satellitenfernsehen in bester Qualität auch auf Geräten, die keinen integrierten Satellitenempfänger besitzen (z. B. Tablets, PCs usw.). Satellitensignale können dabei über jede IP-Infrastruktur mit oder ohne Kabel transportiert werden.wandelt 24 DVB-S(2)-Signale in 24 unabhängige IP-Datenströme (SAT>IP-Standard nach EN 50585)die komplette TV-Signalverteilung kann über verschiedene Netzwerktypen erfolgen (LAN, K-LAN, Powerline, WLAN-Einbindung über Router, z. B. FRITZ!Box)Dynamic Mode: Mittels der 24 integrierten Tuner lassen sich 24 Empfangsgeräte unabhängig voneinander betreiben (komplettes Programmangebot des Satelliten für 24 Empfangsgeräte)Web-Interface zur Konfiguration, Administration und zur Einspielung von Software-UpdatesStatusanzeige über LEDunterschiedliche Clients 1) möglich: Tablet PCs, Smartphones, Notebooks, SAT>IP-fähige Receiver/TV-Geräte (z. B. UFSconnect 916, UFSconnect 926)Ein-/AusschalterBetrieb an WideBand LNBs oder Einkabel-Multischaltern/-LNBsunterstützt den Einkabel-Standard nach EN 50494 und EN 50607zwei Sat-Eingänge; ein Ethernet-RJ 45-AnschlussStörsicher durch hohes Schirmungsmaßzur horizontalen Aufstellung (wie z. B. bei einem Receiver) oder Wandmontage mit mitgelieferter Montagehalterung geeignetfür die Innenmontagezertifiziert durch SES ASTRALieferumfang:effizientes Steckernetzteil zur SpannnungsversorgungHalterung für Wandmontage1) Entsprechende Software/Apps auf dem jeweiligen Gerät vorausgesetzt

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Telestar Sat-to-IP-Router Digibit TWIN für Sate...
82,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip des Sat>IP-Routers ist denkbar einfach: an ein Twin-, Quad-LNB oder einen Multischalter angeschlossen, wandelt der DIGIBIT TWIN die Sat-Signale in IP-Technik um und stellt diese dann für den Anschluss an einen Netzwerk-Router zur Einspeisung in ein Heimnetzwerk zur Verfügung. Neue Wege für die Sat-Verteilung Sat-Verteilungen sind nichts Besonderes – mehrere Teilnehmer werden über ein Mehrfach-LNB oder einen Multischalter mit digitalen Satellitensignalen versorgt, sodass jedem Teilnehmer die volle Sendervielfalt zur Verfügung steht. Der DigiBit TWIN knüpft an dieser Stelle an und ergänzt die Möglichkeiten der Verteilung digitaler Fernsehsignale um einen entscheidenden Faktor: das Netzwerk. Wandeln Sie jeden PC, jedes Tablet und Smartphone in ein TV-Gerät um Die gewandelten Sat-Signale können via LAN und/oder WLAN an bis zu 2 Netzwerkanschlüsse im Haus verteilt und von IPTV-fähigen Endgeräten genutzt werden. Dies können sogenannten „Clients“ wie beispielsweise PCs, Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones (mit entsprechender Software oder App), IPTV-Receiver, TV-Geräte oder auch Spielekonsolen sein.  Verzichten Sie nicht auf übliche TV-Komfort-Funktionen Sofern vom Client unterstützt, können auch Zusatzfunktionen wie die Abfrage von Videotext- und EPG-Daten, die Aufzeichnungsfunktion oder eine zeitversetzte Wiedergabe des Fernsehprogramms (das sogenannte Timeshift) genutzt werden.   Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radio-Programme via Satellit und überträgt sie ins Heimnetz Unterstützt HD-Auflösungen bis zu 1080i/p Sat>IP-Router für bis zu 2 Teilnehmer Für Sat-Anlagen mit Twin-, Quad-LNB und Multischalter-Installationen geeignet Anbindung ans Heimnetz via LAN-Anschluss Inbetriebnahme und Konfiguration via Web-Browser mit jedem Rechner im Heimnetz Energiesparender Betrieb: bis zu 36 W, Bereitschaft: 4 W Anschlüsse: LAN, 2x LNB-Eingänge, Netzteil-Anschluss

Anbieter: ELV AT
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Telestar Sat-to-IP-Router Digibit TWIN für Sate...
89,35 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip des Sat>IP-Routers ist denkbar einfach: an ein Twin-, Quad-LNB oder einen Multischalter angeschlossen, wandelt der DIGIBIT TWIN die Sat-Signale in IP-Technik um und stellt diese dann für den Anschluss an einen Netzwerk-Router zur Einspeisung in ein Heimnetzwerk zur Verfügung. Neue Wege für die Sat-Verteilung Sat-Verteilungen sind nichts Besonderes – mehrere Teilnehmer werden über ein Mehrfach-LNB oder einen Multischalter mit digitalen Satellitensignalen versorgt, sodass jedem Teilnehmer die volle Sendervielfalt zur Verfügung steht. Der DigiBit TWIN knüpft an dieser Stelle an und ergänzt die Möglichkeiten der Verteilung digitaler Fernsehsignale um einen entscheidenden Faktor: das Netzwerk. Wandeln Sie jeden PC, jedes Tablet und Smartphone in ein TV-Gerät um Die gewandelten Sat-Signale können via LAN und/oder WLAN an bis zu 2 Netzwerkanschlüsse im Haus verteilt und von IPTV-fähigen Endgeräten genutzt werden. Dies können sogenannten „Clients“ wie beispielsweise PCs, Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones (mit entsprechender Software oder App), IPTV-Receiver, TV-Geräte oder auch Spielekonsolen sein.  Verzichten Sie nicht auf übliche TV-Komfort-Funktionen Sofern vom Client unterstützt, können auch Zusatzfunktionen wie die Abfrage von Videotext- und EPG-Daten, die Aufzeichnungsfunktion oder eine zeitversetzte Wiedergabe des Fernsehprogramms (das sogenannte Timeshift) genutzt werden.   Empfängt freie SDTV-, HDTV- und Radio-Programme via Satellit und überträgt sie ins Heimnetz Unterstützt HD-Auflösungen bis zu 1080i/p Sat>IP-Router für bis zu 2 Teilnehmer Für Sat-Anlagen mit Twin-, Quad-LNB und Multischalter-Installationen geeignet Anbindung ans Heimnetz via LAN-Anschluss Inbetriebnahme und Konfiguration via Web-Browser mit jedem Rechner im Heimnetz Energiesparender Betrieb: bis zu 36 W, Bereitschaft: 4 W Anschlüsse: LAN, 2x LNB-Eingänge, Netzteil-Anschluss

Anbieter: ELV CH
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
TS DIGIBIT R1 - Router, Sat > IP, HDTV , für 4 ...
138,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die andere Art fernzusehen!Digitaler Sat-to-IP Routerzur gleichzeitigen Versorgung von 4 Teilnehmern mit freien HDTV- und Radioprogrammen einer Satellitenposition über Netzwerk und/oder WLAN in hochauflösender IPTV Qualität.Geräteeigenschaften• empfängt alle freien SDTV, HDTV- und Radioprogramme via Satellit• IPTV-Verteilung über Ethernetkabel via Router auf bis zu 4 Teilnehmer per LAN und/oder WLAN• sofern durch das Endgerät unterstützt, stehen diverse Zusatzfunktionen wie EPG Programminfo, PVR- und Timeshift-Funktion zur Verfügung• kompatibel mit IPTV-fähigen Endgeräten wie PC, Laptop, Tablet, Smartphone, LCD-/LEDTV, IPTV-Receiver, Spielekonsole (jeweils mit passender Software bzw. Applikation)• 6 Status-LEDs an der Gerätefront, Resetschalter an der RückseiteAnschlüsse• 4x RF In• 1x RJ 45 Netzwerkbuchse• 2x USB 2.0 SchnittstelleTELESTAR DIGIBIT R1 – neue Wege für die Sat-VerteilungSat-Verteilungen sind nichts Besonderes – mehrere Teilnehmer werden über ein Mehrfach-LNB oder einen Multischalter mit digitalen Satellitensignalen versorgt, sodass jedem Teilnehmer die volle Sendervielfalt zur Verfügung steht. Der TELESTAR DIGIBIT R1 knüpft an dieser Stelle an und ergänzt die Möglichkeiten der Verteilung digitaler Fernsehsignale um einen entscheidenden Faktor: das Netzwerk.Bis heute gilt Fernsehen über das Internet, IPTV genannt, als Verbreitungsweg von TV-Inhalten und Filmen über das WWW und steht somit eigentlich im Gegensatz zu den klassischen Übertragungswegen wie Kabel, Terrestrisch oder Satellit – zumindest bis jetzt, denn: der TELESTAR DIGIBIT R1 ermöglicht die Verteilung digital via Satellit ausgestrahlter Rundfunksignale über das Heimnetzwerk.Sat-Verteilung der Zukunft - Sat-to-IPDigitaler Sat-to-IP Umsetzer für 4 TeilnehmerDas Prinzip des Transmitters ist denkbar einfach: an ein Quattro-Switch-LNB oder einen Multischalter angeschlossen, wandelt der DIGIBIT R1 die Sat-Signale in IP-Technik um und stellt diese dann für den Anschluss an einen Netwerk-Router zur Einspeisung in ein Heimnetzwerk zur Verfügung. Die gewandelten Sat-Signale können via LAN und/oder WLAN an bis zu 4 Netzwerkanschlüsse im Haus verteilt und von IPTV-fähigen Endgeräten genutzt werden. Dies können sog. „Clients“ wie beispielsweise PCs, Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones (mit entsprechender Software oder App), IPTVReceiver, TV-Geräte oder auch Spielekonsolen sein. Fernsehen und mehr.Der DLNA zertifizierte TELESTAR DIGIBIT R 1 setzt die DVBS Signale in ein Netzwerk um. Dies erfolgt selbstverständlich in bester Bild- und Tonqualität, was natürlich auch HDTV undDolby Digital einschließt. Sofern vom Client unterstützt, können auch Zusatzfunktionen wie die Abfrage von Videotext- und EPGDaten, die Aufzeichnungsfunktion oder eine zeitversetzte Wiedergabe des Fernsehprogramms (das sogenannte Timeshift) genutzt werden.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Xoro 8100 - DVB-S2 - 950 - 2150 MHz - 75 Ohm - ...
145,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der XORO SAT>IP Server 8100 wandelt eingehende Satellitensignale der TV- und Radio Programme in digitale Signale um und leitet sie, je nach Konfiguration, kabelgebunden via Gigabit Ethernet/LAN an bis zu 8 SAT>IP Clienten (SAT>IP Fernseher oder Receiver) weiter. Erfolgt die Anbindung an einen WLAN fähigen Router, so kann die Übertragung auch kabellos auf PCs, Smartphones oder Tablet PC´s erfolgen. Der SAT>IP Server und die SAT>IP Clienten müssen sich hierfür im gleichen Netzwerk befinden, um eine Verbindung aufzubauen. Das Gerät besitzt 4 unabhängig voneinander konfigurierbare SAT Eingänge und kann für Single, Twin, Quad oder Quattro Satgellitenanlagen verwendet werden. Der Server ist kompatibel mit SAT>IP Spezifikation Version 1.2 und unterstützt MPEG2/4 SD und HDTV Streams über IP (Unicast und Multicast). Die Konfiguration des Gerätes erfolgt bequem und einfach über einen Internetbrowser. Hierfür besitzt das Gerät eine eigene passwortgeschützte WEB-Benutzeroberfläche in deutscher und

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Telestar Einkabel-Multischalter-Kaskade, 5 Eing...
184,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Multischalterlösung bestehend aus Grundgerät (SCR 5/2x4 G) und Kaskadiereinheit (SCR 5/2x4 K) Diese Geräte dienen zur Versorgung von bis zu 8 oder mehr Teilnehmern mit bis zu 4 Sat-ZF-Ebenen (z.B. Astra) und dem terrestrischen Signal über ein bzw. zwei Kabel mittels Sat-Channel-Router (SCR)-Technik ohne jegliche Programmeinschränkung. Sie sind HDTVtauglich. Bestehende Kabelstrukturen in Wohnobjekten können ohne neue Kabelverlegung mit digitalen Satellitensignalen von einer Satellitenposition aufgerüstet werden. Bei Neuinstallationen werden dadurch, dass viele Teilnehmer an einer Leitung angeschlossen sind, Stemm- und Verlegearbeiten und neue Koaxialkabel gespart. Auch die Erweiterung bestehender Multischalteranlagen ist problemlos möglich, etwa wegen der Anschaffung von Festplattenreceivern mit Twin-Tunern. Geräteeigenschaften: Einspeisung von digitalen Sat-Signalen in vorhandene Kabelstrukturen Geeignet für Baumstrukturen, Reihenschaltungen und Sternverteilungen Auch für Sat-Neuinstallationen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot