Stöbern Sie durch unsere Angebote (385 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Was man sät
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor Weihnachten bemerkt die zwölfjährige Jas, dass der Vater ihr Kaninchen mästet. Sie ist sich sicher, dass es dem Weihnachtsessen zum Opfer fallen wird. Das darf nicht passieren. Also betet Jas zu Gott, dieser möge ihren älteren Bruder anstelle des Kaninchens nehmen. Am selben Tag bricht ihr Bruder beim Schlittschuhlaufen ins Eis ein und ertrinkt. Die Familie weiß: Das war eine Strafe Gottes, und alle Familienmitglieder glauben, selbst schuld an der Tragödie zu sein. Jas flieht mit ihrem jüngeren Bruder Obbe und ihrer Schwester Hanna in das Niemandsland zwischen Kindheit und Erwachsensein, in eine Welt voll okkulter Spiele und eigener Gesetze, in der die Geschwister immer mehr den eigenen Sehnsüchten und Vorstellungswelten auf die Spur kommen. Was bedeuten Familie, Glaube, Zusammenhalt? Wie kann man anderen beistehen, wenn man mit den eigenen Dämonen zu kämpfen hat? Marieke Lucas Rijneveld hat einen gewagten, einen kräftigen und lebendigen Roman geschrieben, der unsere innersten Gewissheiten hinterfragt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wer den Wind sät
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer den Wind sät, wird Sturm ernten - Michael Lüders beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten seit der Kolonialzeit und erklärt, was sie mit der aktuellen politischen Situation zu tun haben. Sein neues Buch liest sich wie ein Polit-Thriller - nur leider beschreibt es die Realität. Eine Geschichte erscheint in unterschiedlichem Licht, je nachdem, wo man beginnt sie zu erzählen. Und wir sind vergesslich. Das iranische Verhältnis zum Westen versteht nur, wer den von CIA und MI6 eingefädelten Sturz des demokratischen Ministerpräsidenten Mossadegh im Jahr 1953 berücksichtigt. Ohne den Irakkrieg von 2003 und die westliche Politik gegenüber Assad in Syrien lässt sich der Erfolg des ´´Islamischen Staates´´ nicht begreifen. Wer wissen will, wie in der Region alles mit allem zusammenhängt, der greife zu diesem Schwarzbuch der westlichen Politik im Orient.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Man erntet, was man sät
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nord-Dakota,1883. Die Aufnahme des Dakota-Gebietes in die Vereinigten Staaten zeichnet sich ab und zur Geldgier in den jungen Präriestädten gesellt sich das Streben nach politischer Macht. Vor diesem Hintergrund sieht sich Sheriff Jack Hunhoff mit einem Doppelmord konfrontiert. Verdächtige gibt es viele, konkrete Anhaltspunkte jedoch keine. Nur eines weiß der Sheriff, der sich in Kürze selbst zur Wahl stellen muss, mit Sicherheit: Sollte er diesen Fall nicht umgehend aufklären, stehen sowohl seine berufliche Existenz als auch sein persönliches Glück auf dem Spiel. Mit ´´Man erntet, was man sät´´ setzt Kai Blum seine Reihe von Auswanderer-Krimis fort, die die mecklenburgische Familie Sievers und deren Verwandte, Freunde und Nachbarn von den 1880er-Jahren bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs begleiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wer Dornen sät
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalkutta 1871. Olivia Raventhorne ist mit ihrer Tochter Maja und ihrem Sohn Amosvon Hawaii nach Indien zurückgekehrt. Ihr Mann Jai, ein Eurasier, soll während einer Meutereivon der Kolonialmacht als Verräter gehängt worden sein. Olivias Lebensinhalt ist seitdem der verzweifelte, aber erfolglose Kampf um seine Rehabilitierung. Die Raventhornes sind Ausgestoßene in jener Welt der selbstgerechten britischen Kolonialherren. Amos leitet das Familienunternehmen Trident und wird zumindest in der Geschäftswelt akzeptiert, aber Maja leidet unter dem Stigma, ein Halbblut und die Tochter eines Verräters zu sein. Sie möchte einen weißen Ehemann und fort von Indien. Christian Pendlebury, ein junger Beamter der Kolonialverwaltung, trifft in Kalkutta ein und verliebt sich in Maja. Aber da ist auch Kyle Hawkesworth, ebenfalls Halbblut, ein Intellektueller und unerbittlicher Gegner der verlogenen europäischen Gesellschaft. Maja lehnt ihn ab, weil er sie immer wieder an ihre Abstammung erinnert. Am Ende stehen Maja und Kyle ernüchtert, mit neuem Bewußtsein vor einem Anfang, vor der Verwirklichung eines Traumes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Was ihr sät, das erntet ihr
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ist mein Leben so, wie es ist? Ist alles, was mir geschieht, die Konsequenz meines Wirkens und Handelns sowie meiner Beziehungen früherer Leben? Kann ich mich von den Fesseln meines Karmas befreien? El Morya, Aufgestiegener Meister und Herrscher des ersten Strahls, macht uns bewusst, wie Karma auf unser Leben wirkt und dass jeder Mensch die Möglichkeit hat, sein Karma positiv zu beeinflussen. Er erklärt sehr anschaulich, wie wir karmische Wunden heilen und zur Karmaerlösung sowohl auf irdischer als auch auf geis tiger Ebene gelangen. Einfühlsam zeigt er uns, dass es keinen strafenden Gott gibt, sondern dass der Vater allen Seins mit unendlicher Güte und Liebe auf die Rückkehr jeder Seele wartet. Dieses Buch macht viele spirituelle Aussagen verständlicher und ins tägliche Leben integrierbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wer Wind sät
6,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff und ihr Chef Oliver von Bodenstein werden zu einem ungewöhnlichen Tatort gerufen: Ein toter Nachtwächter lag mehrere Tage unentdeckt in einem Firmengebäude. Schnell wird klar, dass der Mann ermordet wurde. Hinweise führen in den Umkreis einer Bürgerinitiative, die gegen einen geplanten Windpark kämpft. Dabei stoßen die Ermittler auf ein Grundstück im Taunus, das plötzlich zwei Millionen wert sein soll. Und einem weiteren Mann das Leben gekostet hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wer Lügen sät
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In geheimer Mission. Fidelma hat einen heiligen Eid geschworen, über die Aufgabe zu schweigen, die sie zur Abtei von Abt Nessan führt. Doch der Abt wird ermordet, noch bevor sie mit ihm sprechen kann. Kurz darauf sitzt Fidelma gemeinsam mit seiner mutmaßlichen Mörderin im Kerker eines rebellischen Stammesfürsten. Im Land geht das Gerücht um, ihre Familie wolle den Hochkönig in Tara vom Thron stürzen. Fidelma muss schnellstens handeln. Aber wie, da sie doch im Kerker sitzt? ´´Tremaynes Keltenkrimis haben inzwischen weltweit Kultstatus erreicht.´´ Buchmarkt

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wer den Sturm sät
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Swimmingpool eines Luxushotels auf Sylt wird die Leiche einer erfolgreichen deutschen Unternehmerin entdeckt. Die örtliche Polizei geht zunächst von einem Unfall aus. Doch als ein Ermittlungsteam des Bundeskriminalamtes auftaucht, wird klar, dass es sich nicht um einen Routinefall handelt. Dann wird auch noch im schweren Novembersturm ein toter russischer Kampftaucher an die Küste gespült. Spätestens als die Marine einen verschlüsselten Funkspruch aus dem Gebiet der deutschen Hoheitsgewässer auffängt, beginnt ein politischer Albtraum: Ein russisches U-Boot liegt vor der Küste Sylts auf Grund und keiner weiß, warum. Ein Nervenkrieg bricht los. Zwischen Washington, Berlin und London glühen die Telefondrähte. Was als lokaler Kriminalfall begann, droht zu einer internationalen Krise zu werden. Der Autor Werner Sonne war mehr als 40 Jahre als Fernsehkorrespondent für die ARD im In- und Ausland tätig. Er ist ein gefragter Experte auf dem Gebiet der Außen- und Sicherheitspolitik. Dieser actiongeladene und unterhaltsame Thriller zeugt von seinen tiefen Einblicken in die internationale Diplomatie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wer Sünde sät
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau verschwindet spurlos, ein junger Mann sucht seine Mutter und auf einem Golfplatz wird eine mumifizierte Leiche entdeckt. Alles nur Zufall? Unmöglich. Die Fälle müssen miteinander verknüpft sein - nur wie? Geheimnisse aus der Vergangenheit könnten Hinweise geben, aber wenn du dich in die Tiefen des Vergessenen wagst, musst du damit rechnen, etwas Schreckliches herauszufinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe